News / Blog RSS

Die Eidgenössische Zollverwaltung (EZV) zieht die Konsequenzen aus einem Urteil des Bundesgerichts und hat angekündigt rund CHF 33 Mio. an unrechtmässig eingezogenen Tabaksteuern zurückzuvergüten. Die Zahlungen gehen an Produzenten von CBD Hanfblüten, denen damit rückwirkend die Tabaksteuern inklusive Vergütungszinsen erstattet werden.

Weiterlesen

CannaTrade -

Die CannaTrade 2020 wurde offiziell abgesagt. Dies obwohl das Veranstaltungsverbot vorerst nur bis Ende April gilt und die CannaTrade 2020 erst Mitte Mai stattgefunden hätte. Es wurden verschiedene Optionen geprüft, die CannaTrade in den Herbst 2020 zu verschieben. Letztlich hat man sich jedoch entschieden die CannaTrade 2020 komplett ausfallen zu lassen. Schweren Herzens wird die CannaTrade um ein Jahr, auf den 28.-30. Mai 2021, verschoben.

Weiterlesen

In den letzten Jahren erfreut sich CBD (Cannabidiol) weltweit einer immer grösseren Beliebtheit. Viele Konsumenten verfügen jedoch über kaum Erfahrungen damit. Auch ist fundiertes Wissen über dieses Cannabinoid nur spärlich gesät. Oftmals herrscht Unsicherheit bezüglich Anwendung und Wirkung. In Internet sind zwar viele Informationen zu finden, diese sind aber teilweise widersprüchlich oder schlicht falsch. In diesem Beitrag soll damit aufgeräumt werden. Wir präsentieren Ihnen 12 wichtige Fakten über CBD.

Weiterlesen

CBD Blüten, CBD Hanf, CBD Tabakersatz, Tabakersatz, Tabaksteuern -

Wie aus einem heute publizierten Urteil des Bundesgerichts hervorgeht, ist CBD Hanf kein Tabakersatz. Ab sofort muss daher auf Hanfblüten mit tiefem THC Gehalt keine Tabaksteuer mehr bezahlt werden. CBD Blüten könnten damit deutlich günstiger werden. Bisher mussten die Produzenten von CBD Hanf 25 Prozent vom Endverkaufspreis monatlich an die Zollbehörden überweisen.

Weiterlesen

CBD Öl, CBD Tropfen, Legalität CBD, THC Strassenverkehr -

Da CBD aus Hanf/Cannabis gewonnen wird, fragen sich viele Konsumenten ob dieses legal ist und ob nach dem Konsum noch Fahrzeuge gelenkt werden dürfen. Für die Schweiz und die meisten anderen Länder sind beide Fragen klar zu bejahen. CBD ist nicht berauschend und wird weder im Betäubungsmittelgesetz noch der Strassenverkehrsordnung aufgeführt. Es ist daher völlig legal und darf auch vor oder während dem Lenken von Fahrzeugen konsumiert werden. Vorsicht ist jedoch in Bezug auf das THC geboten. Der THC Grenzwert im Strassenverkehr ist in der Schweiz extrem tief und kann bereits durch den Konsum von legalen CBD Produkten überschritten werden.

Weiterlesen