Wie schnell wirkt CBD?

CBD Öl, CBD Tropfen, Wirkung von CBD, Wirkungsdauer CBD -

Wie schnell wirkt CBD?

CBD Produkte erfreuen sich zunehmender Beliebtheit und werden im Zusammenhang mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen und Beschwerden eingesetzt. Unterdessen gibt es nicht nur eine Vielzahl an Produkten für Menschen sondern auch eine breite Palette an CBD Produkten für Tiere. Wie schnell CBD Produkte wirken hängt in erster Linie von der Art der Einnahme und der Dosierung ab. Zudem ist jeder Körper anders und entsprechend wirkt CBD je nach Mensch oder Tier unterschiedlich schnell.

Inhalieren von CBD Liquids

Am schnellsten wird CBD beim Inhalieren aufgenommen. Dazu werden ein CBD Liquid und eine E-Zigarette benötigt. Das CBD wird zusammen mit dem Liquid in die E-Zigarette gegeben und anschliessend verdampft. CBD Liquids gibt es unterdessen mit verschiedenen Geschmacksrichtungen und in unterschiedlichen Dosierungen. Die Wirkung tritt bei dieser Aufnahmeform praktisch sofort ein. Abhängig von der Dosierung wirkt das CBD mehr oder weniger stark.

Aufnahme über Mundschleimhaut

Die beliebteste Aufnahmeform ist die sublinguale Anwendung. Dabei werden einige Tropfen CBD Öl auf oder unter die Zunge gegeben und für 30 bis 60 Sekunden im Mund behalten. Während dieser Zeit wird das CBD über die Mundschleimhaut aufgenommen und gelangt direkt in den Blutkreislauf. Anschliessend kann das CBD Öl heruntergeschluckt werden. Die Wirkung ist insbesondere bei höheren Dosierungen sofort spürbar und tritt spätestens nach 15 Minuten ein.

Aufnahme über die Verdauung

Werden CBD Öl, CBD Tee oder andere Lebensmittel mit CBD direkt heruntergeschluckt, dauert die Aufnahme etwas länger. In diesem Fall muss das CBD Produkt zuerst verdaut werden, bevor der Wirkstoff in den Blutkreislauf gelangt. Die Verdauungsgeschwindigkeit ist bei jedem Mensch oder Tier unterschiedlich und die Wirkung tritt schneller ein bei leerem Magen. Bis die Wirkung einsetzt dauert es in der Regel 20 Minuten bis zu 2 Stunden.

Aufnahme über die Haut

Eine weitere Möglichkeit besteht darin CBD mittels einer Creme oder einer Salbe über die Haut aufzunehmen. Bis das CBD bei dieser Art der Aufnahme im Körper eine Wirkung entfalten kann, dauert es mindestens eine Stunde. An der betroffenen Hautstelle kann jedoch auch bereits nach sehr kurzer Zeit ein Effekt festgestellt werden. So kann es zum Beispiel sein, dass ein Juckreiz praktisch sofort nach dem Auftragen verschwindet.

Wie lange wirkt CBD?

Grundsätzlich wirkt CBD im Körper zwischen 4 und 8 Stunden. Die effektive Wirkungsdauer hängt jedoch von einer Vielzahl an Faktoren ab. Jeder Mensch und jedes Tier ist unterschiedlich empfänglich für CBD. Zudem ist die Wirkungsdauer auch von der Art der Aufnahme abhängig. In der Regel ist es so, dass die Wirkungsdauer umso kürzer ist, je schneller die Wirkung von CBD eintritt. Das heisst ein CBD Liquid wirkt meist deutlich weniger lang (ungefähr 4 Stunden) wie bei einer Aufnahme von CBD über die Verdauung oder über die Haut (ungefähr 8 Stunden).

Weitere Informationen

In folgendem Video sind weitere Informationen zur Wirkungsschnelligkeit und -dauer zu finden:

Fazit

Die Wirkung von CBD ist abhängig von der Art der Einnahme, der Geschwindigkeit der Verdauung und der Dosierung. Je nachdem kann die Wirkung praktisch sofort eintreten oder es kann bis zu 2 Stunden dauern bis ein Effekt eintritt. Eine sehr effiziente und schnelle Aufnahme ist über die Mundschleimhaut möglich. Die CBD Tropfen werden zu diesem Zweck unter oder auf die Zunge gegeben und 30 bis 60 Sekunden im Mund behalten.

Anschliessend wirkt das CBD ungefähr 4 bis 8 Stunden im Körper. Wie stark das CBD wirkt ist in erster Linie von der Dosierung abhängig, also von der Anzahl Milligramm CBD die insgesamt dem Körper zugeführt werden.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen