THC Strassenverkehr RSS

CBD Öl, CBD Tropfen, Legalität CBD, THC Strassenverkehr -

Da CBD aus Hanf/Cannabis gewonnen wird, fragen sich viele Konsumenten ob dieses legal ist und ob nach dem Konsum noch Fahrzeuge gelenkt werden dürfen. Für die Schweiz und die meisten anderen Länder sind beide Fragen klar zu bejahen. CBD ist nicht berauschend und wird weder im Betäubungsmittelgesetz noch der Strassenverkehrsordnung aufgeführt. Es ist daher völlig legal und darf auch vor oder während dem Lenken von Fahrzeugen konsumiert werden. Vorsicht ist jedoch in Bezug auf das THC geboten. Der THC Grenzwert im Strassenverkehr ist in der Schweiz extrem tief und kann bereits durch den Konsum von legalen CBD Produkten überschritten werden.

Weiterlesen

THC Grenzwert, THC Strassenverkehr -

Wie die NZZ am Sonntag berichtet, findet das Bundesamt für Gesundheit (BAG) die aktuelle Regelung in Bezug auf THC im Strassenverkehr deutlich unbefriedigend. Mit dem aktuellen THC Grenzwert von 1.5 Mikrogramm pro Liter Blut herrscht in der Schweiz nämlich praktisch eine Nulltoleranz. Das BAG sucht daher nach Alternativen, die im Frühling 2020 präsentiert werden sollen.

Weiterlesen